0 0

Eisvogel- & Uferschwalbenbrutröhre

Artikelnummer: FS00640
131,55 CHF/Stk
Gewicht: 10 kg
Lieferzeit 8 Werktage

Eisvogel- & Uferschwalbenbrutröhre

Brutröhren sind dort zu empfehlen, wo Eisvögel und Uferschwalben die Röhren nicht selbst graben können. Dies ist unter folgenden Umständen der Fall:

• sehr steinigen Steilwänden
• extrem durchwurzelten Steilhängen
• in Ufermauern
• in künstlich aufgeschütteten oder ähnlich errichteten Steilwänden

Design der Bruthilfe:
Die Bodenunterseite hat ein engmaschiges Geflecht, das ein Eindringen von Nagetieren verhindert. Der Brutraum wird von oben mit einem Deckel abgeschlossen.

Anbringung:
Brutverhalten des Eisvogels:
Der "fliegende Edelstein", der Eisvogel hat die Angewohnheit, Erst- und Zweitbruten in verschiedenen Röhren durchzuführen. Deshalb ist es ratsam, zwei Brutröhren in dieselbe Steilwand einzuarbeiten. Der Abstand sollte aber mindestens 70 cm betragen.

Brutverhalten der Uferschwalbe:
Diese Art bildet an natürlichen Fliessgewässern oder natürlichen Steilküsten, aber auch in "Biotopen aus 2. Hand`; wie etwa Kies-und Lehmgruben, Kolonien von nie unter einem Dutzend Brutpaaren.

Bewohner:
Eisvogel, Uferschwalbe

Material:
Atmungsaktiver und klimaausgleichender Leichtbeton. Verhindert Kondenswasserbildung im Brutraum.

Lieferumfang:
Eine ausführliche Montage- und Wartungsanleitung liegt jeder Brutröhre bei.

Farbe:
Naturgrau

Masse:
• Gangaussenmass: Länge 58 cm x Breite 12,5 cm x Höhe 15 cm
• Brutkessel aussen: Länge 26 cm x Breite 26 cm x Höhe 17 cm
• Brutkessel Innen:  Länge 22 cm x Breite 22 cm x Höhe 14 cm

Gewicht:
10,0 kg